Jeden Mittwoch: 19.00 - 20.00 Uhr: Lu Jong - Tibetisches Yoga mit Tilmann Reiss

Das Tibetische Yoga entstand vor etwa achttausend Jahren in den Hochebenen des Himalayas und ist eine der ältesten Yogalehren sowie ein wichtiger Bestandteil in der traditionellen tibetischen Medizin. Jede der Übungen – die für alle Altersgruppen geeignet sind – wirkt speziell auf die Meridiane, Reflexzonen, die spezifischen Organe und Körperteile. Das Ziel ist eine Steigerung des Wohlbefindens und der Lebensqualität. Tibetisches Yoga schenkt nicht nur dem Körper Gesundheit, sondern auch dem Geist.

Einstieg für Anfänger jederzeit möglich.

www.tibetisches-yoga.com

Jeden Mittwoch: 20.15 - 21.15 Uhr:  Meditation und Erklärungen.

Einstieg für Anfänger jederzeit möglich. 

Jeden Freitag: 19.00 - 20.00 Uhr: Lu Jong - Tibetisches Yoga mit Elke Maier

20.15 - 21.00 Uhr: Meditation zur Roten Tara.

Rote Tara, "die Schützerin des Reinen Bewußtseins", repräsentiert die weiblichen Energien der Weisheit und Anziehung.

Einstieg für Anfänger jederzeit möglich.

 

Falls eine Veranstaltung an dem betreffenden Tag stattfindet, fällt der regelmässige Termin aus. Bitte schauen Sie in der Rubrik "Veranstaltungen" nach.

© Ngakpa-Haus  |  Krappmühlstraße 30  |  Mannheim 68165 | Email: info@meditations-haus.de|  Tel.:+49 (0)6204 - 938 55 63

© 2017 Ngakpa-Haus e.V. All Rights Reserved. Designed By Enginetemplates.com

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! templates by Engine Templates