Stamatia Rori: Tibetisches Yantra Yoga und Harmonious Breathing Workshop
Vom Samstag, 28. September 2019 -  10:00
Bis Sonntag, 29. September 2019 - 15:00
Aufrufe : 44
Kontakt Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel.: +49(0)6204-9385563
 
 
Stamatia Rori: Tibetisches Yantra Yoga und Harmonious Breathing Workshop
 
Samstag, 28.09., 10.00 – 16.00 Uhr
Sonntag, 29.09., 10.00 – 15.00 Uhr
Kosten: 108 Euro, ermäßigt 90 Euro
 
Fortsetzung des Kurses von letztem Jahr: Wiederholung  der Übungen vom letzten Jahr, als auch weiterführenden Übungen. Auch für Neueinsteiger Kursteilnahme möglich.
Stamatia Rori wurde in Griechenland geboren. Sie begann mit der Praxis von Yantra Yoga 1992, nachdem sie den Dzogchen Meister Chogyal Namkai Norbu getroffen hatte. Von ihm empfing sie die 1. Stufe im Yantra Yoga und 2014 das Diplom.
Zwischenzeitlich lebte sie für 10 Jahre in einem buddhistischen Zentrum in Frankreich, wo sie ein traditionelles 3-Jahres-Retreat absolvierte und die tibetische Sprache studierte. Durch ihre Praxis erkannte sie die Wichtigkeit und den vielfachen Nutzen der Methode des „Harmonischen Atmens“. Dadurch motiviert, lernte sie diese tiefgründige Methode und machte ihren Abschluss bei Fabio Andrico. Sie lehrt Yantra Yoga und Harmonisches Atmen für Leute jeden Alters und für jede körperliche Konstitution. Mit ihrer Fähigkeit, jede Person zu umarmen, wie sie ist, ziehen alle ihren Nutzen aus den gezeigten Übungen.

Yantra Yoga, the Buddhist parallel to the Hathayoga of the Hindu tradition, is a system of practice entailing bodily movements, breathing exercises, and visualizations. Originally transmitted by the mahasiddhas of India and Oddiyana, its practice is nowadays found in all schools of Tibetan Buddhism in relation to the Anuttaratantras, more generally known under the Tibetan term trulkhor, whose Sanskrit equivalent is yantra. The Union of the Sun and Moon Yantra (Phrul 'khor nyi zla kha sbyor), orally transmitted in Tibet in the eighth century by the great master Padmasambhava to the Tibetan translator and Dzogchen master Vairochana, can be considered the most ancient of all the systems of Yantra, and its peculiarity is that it contains also numerous positions which are also found in the classic Yoga tradition.

Chögyal Namkhai Norbu, one of the great masters of Dzogchen and Tantra, started transmitting this profound Yoga in the nineteen-seventies and at that time wrote his commentary, which is based on the oral explanations of some Tibetan yogins and siddhas of the twentieth century.

 

 


 

 

Anmeldung oder Fragen zu den Kursen:

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Tel.: +49(0)6204-9385563

 

Ort Ngakpa Haus Mannheim, Krappmühlstraße 30, 68165 Mannheim

Newsletter

Willkommen im Ngakpa Haus Mannheim In unserem Zentrum haben wir ein regelmäßiges Kursangebot. Neben wöchentlichen Terminen, wie Tibetisches Yoga und Meditation, finden auch Veranstaltungen mit spirituellen Meistern statt. Wenn Du Dich in unseren Newsletter eintragen möchtest, trag bitte unten Deinen Namen und deine Emailadresse ein:

© Ngakpa-Haus  |  Krappmühlstraße 30  |  Mannheim 68165 | Email: info@meditations-haus.de|  Tel.:+49 (0)6204 - 938 55 63

© 2017 Ngakpa-Haus e.V. All Rights Reserved. Designed By Enginetemplates.com

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! templates by Engine Templates