Start
Tulku Tseyang Rinpoche
  • 20. Mai Samstag 10.00-17.00 Uhr Erklärungen mit Lung und gemeinsamer Praxis zur Milarepa Puja
    Kosten 50 Euro / Mitglieder 40 Euro
  • 21. Mai Sonntag 10.00-17.00 Uhr Die Erklärungen mit Lung und gemeinsamer Praxis zur Milarepa Puja vom Vortag werden fortgesetzt; es ist jedoch problemlos möglich, nur am Sonntag zu den Erklärungen zu kommen.

    Kosten 50 Euro / Mitglieder 40 Euro
Gesamtes Wochenende 90 Euro / Mitglieder 70 Euro 
 
 
Die traditionelle Milarepa-Tsog-Puja wird am Vollmondtag gefeiert. Die Opferungs-Praxis des Tsog wird als wichtig zur Reinigung von Samayas (tantrischen Verpflichtungen) angesehen. Milarepa (1052-1135) ist einer der berühmtesten Heiligen Tibets und ein sehr wichtiger Linienhalter der heutigen Karma-Kagyu-Tradition. Er lebte viele Jahre in der Einsamkeit des Himalayas, praktizierte sehr intensiv verschiedene tantrische Yoga-Techniken und verwirklichte letztendlich Mahamudra. Von da an begann er zu lehren, seine Hunderttausend Gesänge, in denen er seinen Lebensweg und seine meditativen Erfahrungen in Vers-Form darlegte, sind dafür ein wunderschönes Beispiel.

Tulku Tseyang Rinpoche is regarded as a great Mahasiddha whose fame spread beyond the frontiers of Western Tibet, and Nepal. His third incarnation was recognized by HH the 15th Gyalwa Karmapa, Khakhyab Dorje when he was 5 years old and was a great meditator.
The current Tseyang Rinpoche is the fourth incarnation. He was formally recognized by H.E. Shamar Rinpoche and was given the name Karma Lungthok Tenpai Nyima. The formal enthronement ceremony and hair offering of Tseyang Tulku Rinpoche was made during the auspicious Kagyud Monlam festival at Bodh Gaya on 25th December 1996 in the presence of the His Holiness the 17th Karmapa Thaye Dorje and His Holiness Shamar Rinpoche. He has completed all his Buddhist studies and obtained his certification from Vikramashila Buddhist Institute. He is a qualified Lama, giving teachings to the monks in Jangchub Choeling Monastery. He has just completed his traditional 3 and half year retreat at Pharping and was appointed as Vajra Master of Jangchub Choeling Monastery.
 
 

 
Karma Lhundup Rinpoche
 
  • Freitag 26. Mai 19:00 Uhr Chödheilritual
    Kosten 25 Euro/ 20 Euro Mitglieder
    Das Chödheilritual ist ein Verfahren, um die eigenen Energien in Richtung Gesundheit zu regulieren. Es ist für alle Teilnehmer offen, völlig unabhängig von der persönlichen Religion oder Weltanschauung. Die Teilnehmer entspannen sich einfach auf dem Boden liegend, während Rinpoche das Verfahren unter Verwendung ritueller Musikinstrumente durchführt.

  • Samstag 27. Mai 14:00 Uhr Konchok Chiddu (Einweihung in Guru Rinpoche und Simhamukha) mit Erklärungen zur Praxis
    Kosten 40 Euro/ 35 Euro Mitglieder
    Der Konchok Chidu Zyklus stammt aus dem Jangter oder den "Nördlichen Schätzen"; dieser berühmte Termazyklus wurde vom Tertön Jatson Nyingpo wiederentdeckt.

  • Sonntag 28. Mai 14:00 Uhr Ta Chag Khyungsum Einweihung (Hayagriva, Vajrapani und Garuda) mit Erklärungen zur Praxis
    Kosten 40 Euro/ 35 Euro Mitglieder
    Diese Einweihung in die mitfühlende, zornvolle Gottheiten Hayagriva, Vajrapani und Garuda gehört zu den machtvollsten Segnungen, um alle Hindernisse im Leben inklusive negativer Energien und Unglücksfälle zu beseitigen. Die Einweihung reinigt den Geist von Verdunkelungen und quälenden Gefühlen und sichert Erfolg sowohl in weltlichen Aktivitäten als auch in der spirituellen Praxis.
 
 

Ngakpa Karma Lhundup Rinpoche ist ein Ngakpa (praktizierender, weltlicher Yogi) der Ngakpa Linie des tibetischen Buddhismus. Seine Belehrungen sind einfach, direkt, humorvoll und anwendbar auf das tägliche Leben.

Er ist auf Dudjom Tersar, Die Nördlichen Kostbarkeiten (Sprechgesang) und die Dzogchen Tradition der Meditation spezialisiert und vollzieht uralte tibetische Rituale, Riten und Zeremonien für Lebende, Sterbende und Verstorbene.

Ngakpa Karma Lhundup Rinpoche wurde als die Reinkarnation des im 19ten Jahrhundert lebenden tibetischen Mahasiddha namens Wariktsel Thokme bezeichnet und durch Kyabje Hungar Dorje Rinpoche und Terton Kusum Lingpa Rinpoche anerkannt. Mahasiddha Wariktsel Thokme war einer der Lieblingsschüler von Do Khyentse Yeshe Dorje. Seine wichtigsten Lehrmeister sind Seine Heiligkeit der Dalai Lama, Kyabje Trulshik Rinpoche, Kyabje Taglung Tsetu Rinpoche, Kyabje Khamtrul Rinpoche, Jamyang Dondup, Ngakchang Yeshe Dorje Rinpoche und Lama Lungtog Gyalten

Ngakpa Karma Lhundup Rinpoche spricht fließend englisch und in seine Reisen um die Welt hat er Kontakt mit vielen Menschen unterschiedlicher Herkunft gemacht. Rinpoche sagte zu seinen Reisen, er "erteile einfache Belehrungen, führe Zeremonien aus und mache viele Menschen glücklich mit seinen spaßigen tibetischen Geschichten", die Bescheidenheit des Rinpoche ist nur eine seiner zahlreichen Qualitäten.

http://de.karmalhundup.org/

 

 
6.-8. Okt Shine Lhakton mit Do Tulku
 
 
Do Tulku Rinpoche wurde 1985 in Südindien geboren. Im Alter von 17 Jahren wurde er von S.H. Sakya Trizin als 6. Raktrul Rinpoche erkannt. Sein elfjähriges Training in buddhistischer Philosophie, Praxis und Debatte absolvierte er mit dem Titel eines Acharya im Dzongsar Khyentse Chokyi Lodro Institut. Dort und auch in Schulen, lehrte er anschließend für ein Jahr und leitete Retreats für Mönche. Er erhielt Belehrungen, Übertragungen und Einweihungen von einigen der größten Meistern unserer Zeit, wie z.B. von S.H. Dalai Lama, S.H. Sakya Trizin,  Khenchen Kunga Wangchuk, Dzongsar Jamyang Khyentse Rinpoche, Jigdral Dagchen Rinpoche, Luding Khenchen Rinpoche und vielen anderen. Rinpoche ist ein Übersetzer im 84000 Projekt. Er ist Laienpraktizierender mit Familie.
Do Tulku Rinpoche wird geschätzt für seine gelehrte, interaktive und oft unkonventionelle und humorvolle Art, mit der er die buddhistischen Lehren vermittelt
 

Anmeldung oder Fragen zu den Kursen:

 

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Tel.: +49(0)6204-9385563

 

 Das Meditations-Haus finden Sie im Herzen der Stadt Mannheim

 

 Ngakpa-Haus  Gemeinschaft für Meditation

 

Newsletter


Wenn Du Dich in unseren Newsletter eintragen möchtest, trag bitte unten Deine Emailadresse ein:




Willkommen im Ngakpa Haus Mannheim

In unserem Zentrum haben wir ein regelmäßiges Kursangebot. Neben wöchentlichen Terminen, wie Tibetisches Yoga und Meditation, finden auch Veranstaltungen mit spirituellen Meistern statt.